Xml Gegen Edifact, Flexibilität Gegen Standardisierung. Austausch Elektronischer Daten Im Geschäftsverkehr: Ein Kritischer Vergleich Ausgewählter Standards

Xml Gegen Edifact, Flexibilität Gegen Standardisierung. Austausch Elektronischer Daten Im Geschäftsverkehr: Ein Kritischer Vergleich Ausgewählter Standards

Autor : Max Knechten
Geschlecht : Bücher, Computer & Internet, Programmierung & Webdesign,
lesen : 12090
Herunterladen : 10075
Dateigröße : 66.96 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Xml Gegen Edifact, Flexibilität Gegen Standardisierung. Austausch Elektronischer Daten Im Geschäftsverkehr: Ein Kritischer Vergleich Ausgewählter Standards

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Hochschule Niederrhein in Krefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit spielt die Kommunikation zwischen Unternehmen eine wichtige Rolle. Wichtige Informationen werden miteinander ausgetauscht und weiterverarbeitet. Dies geschieht über sogenannte Schnittstellen. Schnittstellen sind definierte Übergänge zwischen zwei oder mehreren Datenübertragungseinrichtungen, Hardwarekomponenten, logischen Softwareeinheiten oder auch zwischen Menschen und Computern. Um die Kommunikation zwischen innerbetrieblichen oder zwischenbetrieblichen Geschäftsabläufe zu beschleunigen und zu optimieren, werden in Unternehmen Daten auf elektronischem Wege übermittelt. Dazu werden definierte Formate benötigt, um Inhalte für die beteiligten Systeme erkennbar zu machen. Die nachfolgenden Kapitel der Arbeit befassen sich mit dem elektronischen Datenaustausch im Geschäftsverkehr (englisch: "Electronic Data Interchange - EDI") und einem kritischen Vergleich zwei ausgewählter Formatstandards, XML und UN/EDIFACT. Des Weiteren wird die Frage betrachtet, ob die Formate wirklich für Flexibilität und Standardisierung stehen. Diese Frage und andere dargelegte Ausarbeitungen dieser Arbeit beruhen auf eigene Nachforschungen in der gängigen Fachliteratur. Ziel dieser Arbeit ist, einen Überblick über zwei weit verbreitete Formatstandards zur Übertragung elektronischer Daten zu geben.