»Wahrscheinlich Bin Ich Verrückt...«: Marlen Haushofer - Die Biographie (0)

»Wahrscheinlich Bin Ich Verrückt...«: Marlen Haushofer - Die Biographie (0)

Autor : Daniela Strigl
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Literaturgeschichte & -kritik,
lesen : 5850
Herunterladen : 4875
Dateigröße : 32.40 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

»Wahrscheinlich Bin Ich Verrückt...«: Marlen Haushofer - Die Biographie (0)

Über den Autor und weitere Mitwirkende Daniela Strigl, geboren 1964 in Wien, ist Germanistin, Essayistin und Literaturkritikerin (Der Standard, ORF-Radio, FAZ, Literaturen u.a.), seit 2007 am Institut für Germanistik der Universität Wien tätig. Zuletzt war sie Mit-Herausgeberin von In welcher Sprache träumen Sie? Österreichische Exillyrik (2007). 2001 erhielt sie den Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik, seit 2003 ist Daniela Strigl Jurorin beim Bachmann-Preis. Mit Wahrscheinlich bin ich verrückt ? legt sie die bisher einzige und von der Nachlaßverwalterin autorisierte Biographie über Marlen Haushofer vor.Marlen Haushofer wurde am 11. April 1920 in Frauenstein/Oberösterreich geboren. Sie studierte Germanistik in Wien und Graz und lebte später mit ihrem Mann und zwei Kindern in Steyr. Marlen Haushofer starb am 21. März 1970 in Wien. Obwohl sie unter anderem 1968 mit dem Österreichischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet wurde, hatten ihre Bücher erst nach ihrem Tod großen Erfolg, als die Frauenbewegung sie für sich entdeckte.

Europas Königshäuser

Europas Königshäuser

Autor : Ludwig Und Rolf Seelmann Eggebert Schubert
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB