Auf See

Auf See

Autor : Guy De Maupassant
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Weltliteratur,
lesen : 546
Herunterladen : 455
Dateigröße : 3.02 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Auf See

Pressestimmen »Auf See ist dazu angetan, den Leser in die Gedankenwelt eines der größten französischen Romanciers einzuführen, dessen beißender Spott für Kurzweil sorgt, uns Heutige jedoch auch zum Nachdenken und zum Schmunzeln anregt. Und als Sahnehäubchen obendrauf gibt es noch ein Nachwort von keinem geringeren als Julian Barnes.«»Wie in einem Brennspiegel bündelt sich hier die ganze Zerrissenheit, die für Maupassant prägend war.«»Das Buch fasziniert durch seine Eleganz und Widersprüchlichkeit: Maupassant feiert die Natur und spürt gleichzeitig einen Lebensekel, der ihm eine glückliche Existenz verunmöglicht. Schöne Übersetzung, kluge Anmerkungen, glänzendes Nachwort.«»Eine echte Trouvaille.« Über den Autor und weitere Mitwirkende Guy de Maupassant, geboren 1850 in der Normandie, war Journalist, Novellist und Romancier und zählt zu den großen französischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Dank seines schriftstellerischen Erfolgs kam er zu Reichtum, konnte sich ganz dem Schreiben widmen und kaufte 1885 eine Segeljacht. Er starb 1893 nach langer Krankheit in Paris.

Social Media Recht

Social Media Recht

Autor : Christian Solmecke
Geschlecht : Bücher, Computer & Internet, Programmierung & Webdesign,
lesen : 1404
Herunterladen : 1170
Dateigröße : 7.78 MB
Sommerleben

Sommerleben

Autor : Dorrit Elmquist,birgitta Wolfgang Drejer
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Architektur,
lesen : 858
Herunterladen : 715
Dateigröße : 4.75 MB